Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Vorheriges
Wintersemester 2010 Kalender speichern
Vorheriges
keine Texte anzeigen show all Movies

Vorschau auf unser Programm im Frühjahr 2011:

Kurzfilm:

14.10.

DONNERSTAG

20:00 Uhr

OF

The Case of the Unemployed (4 min.)

Robin Hood

USA/UK 2010 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Nach einer Schlacht an der Seite des Königs Richard Löwenherz entfernt sich der Soldat Robin Longstride eigenmächtig aus einem Kampf. Zufällig gerät er dabei in einen Hinterhalt, der vom König Frankreichs persönlich inszeniert wurde. Die Feinde können in die Flucht geschlagen werden, doch ein enger Vertrauer König Richards, Sir Robert Loxely, ist dem Tode nah. Er bittet Robin, seinem Vater in England sein Schwert zu überbringen. So machen sich die Kämpfer auf den Weg nach Nottingham, wobei Robin zur Sicherheit den Namen des Verstorbenen annimmt. Sie wissen jedoch nicht, dass sie einen mächtigen Feind haben, der aus Machtgier die französische Armee zum Kampf ruft … Die phantastische Vorgeschichte zum bekannten Heldenepos.

Kurzfilm:

20.10.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OF

Demokratie (3 min.)

Shrek Forever After

Für immer Shrek
USA 2010 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Shreks wilde Zeiten sind vorbei, und er ist nun Familienvater. Doch das Leben in den Sümpfen hatte etwas für sich. Seine Sehnsucht ist so groß, dass ihn Rumpelstilzchen überreden kann, einen Deal abzuschließen: Einen Tag als richtiger Oger gegen einen Tag aus Shreks Leben. Rumpelstilzchen jedoch sucht sich den Tag von Shreks Geburt aus …

Kurzfilm:

9.11.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OmU

Wind, der stiller wird (4 min.)

Sin Nombre

MEX/USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Caspar und Sayra, zwei Jugendliche aus Mittelamerika, haben jeweils ihre eigene Art mit dem schweren Leben in Armut umzugehen. Caspar schließt sich der brutalsten Jugendgang im Land an, Sayra will mit hunderten anderen Flüchtlingen auf dem Dach eines Zuges in die USA fahren. Genau dieser Zug wird Überfallsziel der Gang, und als Caspar Sayra vor den Übergriffen schützt, wird ihm klar, dass er nun ebenso in Gefahr ist wie sie.

Kurzfilm:

17.11.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

Harvie Krumpet (22 min.)

Mary & Max – oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

Mary & Max
AUS 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Mary lebt mit ihren Eltern in Australien, oder besser gesagt, sie leben dort aneinander vorbei. Mary braucht jemanden, dem sie die vielen Fragen stellen kann, die ihr durch den Kopf gehen und nimmt wahllos einen Namen aus dem Telefonbuch. So erhält Max, ein emotionsgehemmter Schokoladenjunkie aus New York, der mit Menschen so seine Probleme hat, einen Brief, der ihn vor ganz außergewöhnliche Herausforderungen stellt.

Kurzfilm:

7.12.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OF

Der Conny ihr Pony (5 min.)

Enter the Void

F/D/I 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Oscar konsumiert und verkauft Drogen in Tokio. Einzig wichtig ist ihm seine Schwester Linda, die als Stripperin arbeitet. Eines Abends stürmt die Polizei einen Club namens The Void, in dem Oscar gerade dealt. Er flüchtet auf die Toilette, wo er erschossen wird. Doch sein Bewusstsein schwindet nicht, und so wacht er von da an über die Stadt, die er jedoch verzerrt und in mehreren Zeitebenen gleichzeitig wahrnimmt.

17.1.

MONTAG

20:00 Uhr

OmU

Das Waisenhaus

El orfanato
E/MEX 2007 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Laura zieht mit ihrem Sohn Simon in das Waisenhaus, in dem sie einst aufgewachsen ist, um dort neues Leben hineinzubringen. Simon lebt sich gut ein und Laura ist glücklich, bis ihr Sohn von imaginären Freunden berichtet. Als er dann eines Tages ganz verschwindet muss Laura feststellen, dass ihr seine imaginären Freunde der Beschreibung nach schrecklich bekannt vorkommen.

Kurzfilm:

18.1.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OmU

Baader-Meinhof-Komplett (2 min.)

Reservoir Dogs – Wilde Hunde

Reservoir Dogs
USA 1992 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Nach einem missglückten Banküberfall finden sich mehrere überlebende Gangster an ihrem Treffpunkt, einer verlassenen Lagerhalle, ein, darunter der kühl-beherrschte Mr. White, der schmierige Mr. Pink, der undurchsichtige Mr. Blonde und Mr. Orange, der gerade an einem Bauchschuss verblutet. Wer von ihnen ist der Verräter, der für das allzu frühe Auftauchen der Polizei verantwortlich war? Misstrauen, Hass und Angst lassen die Situation zunehmend eskalieren …

24.1.

MONTAG

20:00 Uhr

OmU

Micmacs – Uns gehört Paris!

Micmacs à tire-larigot
F 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Ein unglücklicher Unfall verändert das Leben von Bazil deutlich: Eine Pistolenkugel trifft ihn am Kopf. Er überlebt, kann aber Wirklichkeit und Fantasie kaum noch trennen. Ohne Job und ohne Geld findet er Zuflucht bei dem ehemaligen Häftling Picard, der mit anderen Sonderligen auf einer Müllhalde lebt. Und zudem bietet sich spontan die Gelegenheit, die gesamte Waffenlobby büßen zu lassen.

31.1.

MONTAG

20:00 Uhr

OmU

8. Wonderland

8th Wonderland
F 2008 · Regie: , · Darsteller: , , , · Länge:

Die Mitglieder des virtuellen Staates 8th Wonderland haben genug von der Politik und machen somit ihre eigene. Unzählige Mitglieder stimmen immer wieder über weitere Aktionen gegen die globalkapitalistische Ungerechtheit ab. Natürlich anonym. Als jedoch ein Hochstapler behauptet, der Gründer des virtuellen Staates zu sein, und die Regierungen zunehmend terroristische Akte auf das Konto von 8th Wonderland schreibt, müssen die Mitglieder handeln.

Vorschau auf unser Programm im Frühjahr 2011:

Kurzfilm:

9.2.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OF

Zwischen Vier und Sechs (6 min.)

Harry Potter and the Deathly Hallows: Part I

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1
UK/USA 2010 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Die Welt der Zauberei ist ein gefährlicher Ort geworden: Der befürchtete Krieg ist ausgebrochen und Voldemorts Kräfte wachsen weiter; nun hat er schon das Zaubereiministerium und sogar Hogwarts unter Kontrolle. Um den dunklen Lord zu besiegen, entscheiden Harry, Ron und Hermine sich dazu, Dumbledores Arbeit fortzusetzen und die restlichen Horkruxe zu finden und zu zerstören. Dabei stoßen sie aber durch Dumbledores Hinweise auf eine alte Legende, durch die – so sie denn wahr ist – Voldemort unbesiegbar werden könnte.

Vorheriges
Wintersemester 2010 Kalender speichern
Vorheriges
Änderungen vorbehalten
Das komplette Semesterprogramm könnt ihr auch als iCal-Kalenderdatei für Outlook, PDAs, Smartphones, Google Calendar etc. herunterladen, indem ihr oben rechts oder hier links auf das Kalender-Downloadsymbol klickt.
Alternativ bekommt ihr hier, alle kommenden Filme als iCal-Datei.
Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo