Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Vorheriges
Sommersemester 2011 Kalender speichern
Vorheriges
keine Texte anzeigen show all Movies

Kurzfilm:

5.4.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OF

Fetch (7 min.)

Megamind

USA 2010 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Als die Todeswünsche des Superschurken Megamind an seinen Erzrivalen Metroman, der ebenso wie er als Baby aus dem All auf die Erde geschossen wurde, überraschend Wirklichkeit werden, steht er plötzlich ohne Gegenspieler da. So übernimmt Megamind die Herrschaft über Metro City und erfüllt sich damit seinen jahrelangen Traum. Doch ohne Gegner und ohne ein neues Ziel fängt er bald an, sich zu langweilen – also muss ein neuer genialer Plan her.

Kurzfilm:

13.4.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OF

Sally (2 min.)

Inception

USA 2010 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Cobb ist ein Extractor und gehört somit zu den wenigen Menschen, die aus komplexen Traumwelten Informationen erlangen können. Nun steht er vor der wohl schwierigsten Aufgabe seiner bisherigen Laufbahn: Ein Gedanke soll ins Unterbewusstsein hineingelangen. Mit einem Team von Spezialisten wagt er sich vier Ebenen tief in den Traum – und gerät dabei in die Gefahr, sich selbst zu verlieren.

Kurzfilm:

3.5.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OF

Der Chinese (7 min.)

The Road

USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Keine Pflanze, kein Tier hat die globale Katastrophe überlebt. Nur noch wenige Menschen bevölkern das zerstörte, von ständiger Düsternis überschattete Land. Von einem Rest Hoffnung getrieben wandern ein Mann und sein Sohn, der die alte Welt nie kennengelernt hat, Richtung Meer, ständig auf der Suche nach Essbarem und bedroht von kannibalischen Horden.

Kurzfilm:

18.5.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

The Platform (4 min.)

Black Swan

USA 2010 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Wer bezaubernde Tanz-Choregraphien mit perfekten Pirouetten erwartet, wird ziemlich enttäuscht werden. Wir beobachten stattdessen die junge Nina auf ihrer menschlich-emotionalen und tänzerischen Entwicklung durch die Konkurrenz mit anderen Talenten, den Lebenstraum und Ehrgeiz der Mutter und den herrschsüchtigen aber charmanten Starchoreographen bei der Erarbeitung der Doppelrolle als dämonischer schwarzer und unschuldiger weisser Schwan in Tschaikowskis Schwanensee.
Natalie Portman – eindringlich und faszinierend, changierend zwischen psychologischem Drama, purem Horror und großer Oper.

Kurzfilm:

25.5.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

Hotel (1 min.)

Banksy – Exit Through the Gift Shop

USA/UK 2010 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Der französische Immigrant Thierry Guetta will ein Portrait des Graffitikünstlers Banksy drehen. Doch während den Dreharbeiten zu diesem Dokumentarfilm vermischen sich ihre Welten, und plötzlich will Guetta unter dem Namen Mr. Brainwash selber zur Spraydose greifen, während Banksy hinter die Kamera tritt.

26.5.

DONNERSTAG

20:00 Uhr

OmU

Eine Perle Ewigkeit

La teta asustada
PE/E 2008 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Fausta leidet an einer seelischen Krankheit, die sie laut Indio-Glaube durch traumatische Erfahrungen ihrer Mutter mit der Muttermilch aufgenommen hat. Als sie für die Beerdigung ihrer Mutter Geld aufbringen muss, bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich ihrer Krankheit mit allen damit verbundenen Ängsten zu stellen.

Kurzfilm:

8.6.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

A Heap of Trouble (4 min.)

The King's Speech

UK/USA 2010 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Für Albert ist es eine Qual, seinen Pflichten nachzukommen als Königssohn öffentliche Reden zu halten. Denn er leidet an schwerem Stottern, das bislang kein Arzt oder Psychologe heilen konnte. Dann findet seine Frau den Sprachtherapeuten Lionel Logue, der jedoch mit seinem forschen Auftreten und seinen unkonventionellen Methoden zunächst nicht auf die Gegenliebe des Adeligen trifft. Doch der erzielt tatsächlich Fortschritte, die sich als hilfreich erweisen, als Albert selber König wird.

9.6.

DONNERSTAG

20:00 Uhr

OmU

Sisters in Law

CAM/UK 2005 · Regie: , · Darsteller: , · Länge:

Diese Dokumentation zeigt das Schicksal einiger Frauen und Kinder einer muslimischen Gemeinde in Kamerun, die täglich unter Gewalt, Unterdrückung und Missbrauch leiden. Zwei Juristinnen setzen sich dafür ein, ihnen ein friedliches und gerechtes Leben zu ermöglichen.

Kurzfilm:

28.6.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OmU

Logorama (16 min.)

Biutiful

E/MEX 2010 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Uxbal ist ein Kleinkrimineller in Barcelona. Er ist aber auch ein liebevoller und fürsorglicher Vater für seine beiden Kinder Ana und Mateo. Eines Tages erhält er plötzlich die Diagnose, dass er Krebs im Endstadium und nur noch wenige Wochen zu leben hat. Daraufhin versucht er Ordnung in das Chaos seines Lebens zu bringen, damit seine Kinder möglichst nicht wie er auf die schiefe Bahn geraten.

Kurzfilm:

12.7.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OF

Ovo (2 min.)

Rango

USA 2011 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Als das Chamäleon Rango von seinem Luxusterrarium einfach in der staubigen Wildnis ausgesetzt wird, ist er mehr als überfordert. Hilflos und tollpatschig findet er sich in einer klischeehaften Westernstadt wieder. Dennoch wird er kurzerhand zum Sheriff ernannt, denn diese überleben dort ohnehin nicht lange.

Vorheriges
Sommersemester 2011 Kalender speichern
Vorheriges
Änderungen vorbehalten
Das komplette Semesterprogramm könnt ihr auch als iCal-Kalenderdatei für Outlook, PDAs, Smartphones, Google Calendar etc. herunterladen, indem ihr oben rechts oder hier links auf das Kalender-Downloadsymbol klickt.
Alternativ bekommt ihr hier, alle kommenden Filme als iCal-Datei.
Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo