Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Vorheriges
Frühjahr 2017 Kalender speichern
Vorheriges
keine Texte anzeigen show non-German Movies only

Kurzfilm:

15.2.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Murmeln (3 min.)

Jack Reacher: Kein Weg zurück

Jack Reacher: Never Go Back
US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Vier Jahre nach den Ereignissen des ersten Films kehrt Jack Reacher zu seiner alten Militäreinheit zurück. Dort erfährt er, dass er eines Mordes verdächtigt wird, der bereits 16 Jahre zurückliegt. Entschlossen, der Anschuldigung auf den Grund zu gehen, begibt sich der neugierige Ermittler in allerhand Gefahren.

Kurzfilm:

22.2.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Murmeln (3 min.)

Die Insel der besonderen Kinder

Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , , · Länge:

Seit Jacob klein war, erzählte sein Großvater fantasiereiche Geschichten über eine Insel, auf der Kinder mit magischen Fähigkeiten leben. Als sein Großvater von einem merkwürdigen Wesen getötet wird, beginnt Jacob mit Nachforschungen und reist zu dem Waisenhaus, in dem sein Großvater während des zweiten Weltkriegs wohnte. Dort trifft er auf ein junges Mädchen, das ihn mit zur Insel der besonderen Kinder nimmt. Dabei stellt sich heraus, dass auch Jacob besonders ist und zur letzten Hoffnung der Kinder wird.

Kurzfilm:

1.3.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

Irrtümer – Fremde Zivilisationen (3 min.)

Arrival

US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

The world is overwhelmed when 12 unidentified flying objects arrive on earth and mankind realizes that it is not alone in this universe. The spaceships are spread all over the world but the extraterrestrial intelligence seems to be peaceful – still its strangeness makes communication impossible. Just one woman tries the impossible: the linguist Dr. Louise Banks is consulted by the military to set up a first contact. While worlds collide, conflicts among humans arise when certain countries refuse a peaceful handling of the situation. Arrival is nominated for 3 Oscars: Best film, best director, best adapted screenplay.

Kurzfilm:

8.3.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Irrtümer – Fremde Zivilisationen (3 min.)

Underworld: Blood Wars

US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Nachdem die Welt von der Existenz der Vampire und Werwölfe erfahren hat, setzen die Menschen alles daran, die übernatürlichen Rassen auszulöschen. Trotz dieser Bedrohung hat Marius, der Anführer der Lykaner, einzig die Vernichtung der Vampire im Sinn. Selene, die nach einem mehrjährigen Koma zuletzt ihre Hybrid-Tochter befreite, kehrt auf das Schlachtfeld zurück und muss sich gegen zahlreiche feindliche Werwölfe aber auch verräterische Vampire zur Wehr setzen.

Kurzfilm:

15.3.

MITTWOCH

20:00 Uhr

La Flamme (2 min.)

Sully

US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , , , , · Länge:

Am 15. Januar 2009 gelingt Pilot Chesley Sullenberger die Notwasserung eines Airbus A320 im Hudson River in New York. Da er so alle Insassen der Maschine nahezu unverletzt retten kann, wird er weltweit als Held gefeiert. Doch in den nachfolgenden Untersuchungen zu dem Vorfall muss er sich schweren Anschuldingungen stellen. Da die Flugsicherung ihm zur Notlandung an einem der nächstgelegenen Flughäfen geraten hatte, wird ihm vorgeworfen, mit dem hoch riskanten Manöver das Leben aller Personen an Board fahrlässig auf Spiel gesetzt zu haben.

Kurzfilm:

22.3.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

La Flamme (2 min.)

Café Society

2016 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

In the 1930s, young Bobby, raised in the Bronx, tries to start a career in Hollywood's movie business. He asks his uncle Phil, a film agent, for help but he refuses. Instead, Bobby falls hopelessly in love with his uncle's secratary Vonnie. Soon Bobby is overburdened with his unrequited love and also with problems of his brother Ben in New York, who has lots of trouble with the law.

Kurzfilm:

29.3.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Meinungsverschiedenheiten (5 min.)

Assassin's Creed

FR/GB/US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , , · Länge:

Seit über tausend Jahren herrscht im Verborgenen Krieg zwischen Templern und Assassinen. Beide Parteien halten ihre Ziele für nobel: Die Templer wollen für die Menschheit Sicherheit durch ihre Kontrolle, während die Assassinen ihrem Credo entsprechend für Freiheit töten. In der Gegenwart scheinen die Templer den Kampf für sich zu entscheiden, doch brauchen sie noch eine Schlüsselinformation aus der Vergangenheit. Dazu benutzen sie den Animus, mit dem auf genetischem Wege auf Erinnerungen von Vorfahren zugegriffen werden kann. Der ahnungslose Callum Lynch wird mit diesen Zusammenhängen konfrontiert, als er eines Tages von den Templern entführt wird. Er erlangt die erschütternde Erkenntnis, dass seine Vorfahren Assassinen und bedeutungsvoller Bestandteil dieses Konfliktes waren. Er muss sich gegen seinen Willen in den Animus begeben, um nachzuerleben was sein Vorfahr Aguilar de Nerha im Jahr 1492 während der spanischen Inquisition getan hat.

Kurzfilm:

5.4.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Meinungsverschiedenheiten (5 min.)

Toni Erdmann

AT/DE 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , , , , , · Länge:

Winfried, Musiklehrer mit Hang zum Scherzen, und seine Tochter Ines, Unternehmensberaterin, könnten unterschiedlicher nicht sein. Diese reist nämlich um die Welt, begleitet ein Projekt nach dem anderen nur um die Karriereleiter schnell zu erklimmen, während er mit seinem alten Hund zusammenlebt. Nachdem dieser stirbt, entscheidet sich Winfried kurzfristig seiner Tochter hinterherzureisen. Als er sich dann auch noch in sein Alter Ego Toni Erdmann verwandelt, Ines in peinliche Situationen vor ihren Kollegen bringt und unterschwellige Kritik an ihrem Lebensstil äußert, kracht es recht bald. Doch durch die Verkleidung nähern sich Vater und Tochter auch wieder an …

Vorschau auf unser Programm im Sommersemester 2017:

Kurzfilm:

18.4.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Delivery (9 min.)

Passengers

US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , , , · Länge:

Der Mechaniker Jim und die Journalistin Aurora befinden sich, zusammen mit vielen anderen Passagieren, im Kälteschlaf in einem Raumschiff auf einer langen Reise zu einem fernen Planeten. Bei der Ankunft dort sollen sie aus diesem Schlaf erwachen. Doch Jim und Aurora erwachen 90 Jahre zu früh. Allein im Weltraum fühlen sich die beiden nicht nur zueinander hingezogen sondern müssen auch die Rettung des defekten Schiffes bewältigen.

Kurzfilm:

19.4.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OF

Delivery (9 min.)

Sing

JP/US/GB 2016 · Regie: , · Darsteller: , , , , , · Länge:

To save his theater, the koala Buster Moon launches a singing contest. All animals who dream of careers as singers are invited to present their skills. Responding to this call the gorilla boy Johnny, the pig Rosita, the mouse Mike as well as the elefant girl Meena and the procupine lady Ash all give their best to win the contest and become a famous singer.

Kurzfilm:

25.4.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OF

Storyteller (1 min.)

Rogue One: A Star Wars Story

US 2016 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

The Galactic Empire, threatened by the spreading rebellion, built a superweapon capable of destroying entire planets. Jyn Erso, daughter to the scientist who devised this weapon, is freed from prison by rebels and hired to find her father. In an act of defiance he had installed a weakness in the system of the Death Star. Jyn and the Rogue One squad start out to find a way to exploit this weakness before the horrific weapon can be employed.

Kurzfilm:

26.4.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Storyteller (1 min.)

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

Demain
FR 2015 · Regie: , · Darsteller: , , , · Länge:

Dokumentationen und Filme über drohende Klimakatastrophen und andere Gefahren für die Menschheit gibt es in Hülle und Fülle. Experten und Wissenschaftler betonen immer wieder, was schon alles versäumt wurde, um die Welt zu retten. Die Macher von Tomorrow gehen einen anderen Weg: Sie wollen zeigen, dass es noch nicht zu spät ist, künftigen Generationen einen bewohnbaren Planeten zu hinterlassen und sprechen dazu mit Experten aus der ganzen Welt.

Vorheriges
Frühjahr 2017 Kalender speichern
Vorheriges
Änderungen vorbehalten
Das komplette Semesterprogramm könnt ihr auch als iCal-Kalenderdatei für Outlook, PDAs, Smartphones, Google Calendar etc. herunterladen, indem ihr oben rechts oder hier links auf das Kalender-Downloadsymbol klickt.
Alternativ bekommt ihr hier, alle kommenden Filme als iCal-Datei.
Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo